Koglehen 7

6391 Fieberbrunn

ÖSTERREICH

info@portrait.tirol

62 qm2

Optimal für 2 Personen

Flachbild TV

Whirlpool

Gratis WLAN

Kaminofen

Portrait

Das Pillerseetal

Im Herzen der Kitzbüheler Alpen

Wandern

Umrahmt von den markanten Gipfeln des Kaisergebirges, den Loferer und den Leoganger Steinbergen, bietet das PillerseeTal mehr als 400 Kilometer markierter Wanderwege zwischen 700 und 2500 Meter Seehöhe. Von gemütlichen Spaziergängen, etwa am Ufer des Pillersees, bis hin zu hochalpinen Touren und Klettersteigen auf die schönsten Gipfel reicht das Angebot.

Radfahren

Das PillerseeTal genießt zu Recht den Ruf eines Geheimtipps für Pedalritter. Das Angebot reicht von gemütlichen Ausflügen auf schattigen Wegen, genüsslichen Runden wie etwa am Pillersee bis hin zum anspruchsvollen Gipfeltrip, wie etwa auf die Buchensteinwand, wo Sie auch das unglaubliche Rundum-Panorama vom Jakobskreuz genießen. Über 800 Kilometer Rad- und Mountainbike-Routen durchqueren das PillerseeTal und die Umgebung.

Schwimmen und Baden

Das PillerseeTal ist im wahrsten Sinne des Wortes (ein) WASSERREICH. Der Badesee Waidring, der erfrischende Pillersee in St. Ulrich am Pillersee, der Lauchsee in Fieberbrunn, sowie Hallen- und Freibäder laden zum Plantschen und Baden ein. Der namensgebende Pillersee ist das smaragdgrüne Herz des Tals. Erfrischend kalt im Sommer, lockt er an heißen Tagen Baderatten an. 

Skifahren

Neben den schwungvollen Familienabfahrten, rasanten Carvingstrecken und den unzähligen Tiefschneevarianten lieben unsere Gäste die Region auch wegen der traditionellen Berggasthöfe und zünftigen Skihütten. Zudem laden faire Preise und gemütliche Unterkünfte ins Tiroler PillerseeTal ein! Die drei Skigebiete im PillerseeTal überraschen nicht nur durch ihre Vielfalt im Pistenangebot, sondern auch durch ihre legendäre Schneesicherheit.

Lassen Sie Ihr Auto einfach stehen, den das Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist nur weniger als 10 Gehminuten von Ihrem Loft entfernt.

Winterwandern

Auf ca. 100 km präparierten Winterwanderwegen kann es auch der Nicht-Skifahrer oder der Gelegenheitswanderer gut aushalten. Unzählige Wege führen zu den schönsten Winkeln des PillerseeeTals, durch Wald und Feld vorbei an Höfen, Weilern und Bächen. Am Ende vieler Wege erwartet Sie die warme Stube eines gemütlichen Gasthofs oder einer Jausenstation. Genießen Sie romantische Stunden in FieberbrunnHochfilzenSt. Jakob in HausSt. Ulrich am Pillersee und Waidring, während dicke Schneeflocken die Landschaft der Kitzbüheler Alpen verzaubern.

Rodeln

Der Spaß auf zwei Kufen ist schon tagsüber eine Riesen-Gaudi – ein abendlicher Rodelausflug in Hochfilzen oder auch Fieberbrunn, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring hat aber seinen ganz besonderen Reiz. Die Rodelbahnen im PillerseeTal sind alle beleuchtet und somit auch am Abend zu benützen. Bevor man allerdings in die warmen Stuben am Berg einkehrt, heißt es jedoch: "Hinauf auf den Berg" – aber ein wenig Bewegung schadet ja nicht!

  • Weiß Facebook Icon
E-Mail Link